Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

KommentarDas aus Not entstandene Wunderdach, das fast alles kann

© KK
 

Not soll ja erfinderisch machen. Und Bernd Eckel ist ein Erfinder, wie er im Buche steht. Weil er seine Dachfläche so energieeffizient wie nur möglich gestalten wollte und er keine passende Lösung gefunden hat, hat er sich der Sache einfach selbst angenommen. Er hat zu tüfteln begonnen. Nur zwei Jahre später hat er sie gefunden - die für ihn optimale Lösung. Und die ist genial. Herausgekommen ist nämlich eine Art Wunderdach - das zwar nicht alles, aber unglaublich viel kann. Es erfüllt neben dem eigentlichen Zweck eines Daches zusätzlich den, das ganze Haus mit Energie zu versorgen. 

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren