Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Bezirk LeobenNetzwerk macht sich auf die Suche nach Platz für Menschenrechte

Mit einer neuen Initiative setzt sich das Netzwerk Menschenrechte Bezirk Leoben für Menschen auf der Flucht ein.

Verantwortliche des Netzwerks Menschenrechte Bezirk Leoben bei ihrem vergangenen Online-Treffen © KK
 

"Wir haben Platz für Menschenrechte" - so lautet nicht nur die eindringliche Botschaft, sondern auch der Name einer Initiative zur Unterstützung von Menschen auf der Flucht. Ins Leben gerufen wurde diese Initiative, die auf "menschenunwürdige Zustände in Flüchtlingslagern an den Rändern Europas" aufmerksam machen möchte, vom 2019 gegründeten Netzwerk Menschenrechte Bezirk Leoben.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren