Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Leobener Stadtratsbeschlüsse600.000 Euro für Murrad- und Gehweg, 150.000 Euro für Pump-Track-Anlage

Über 90.000 Euro fließen in die Sanierung des Innenhofes beim MuseumsCenter, 93.500 Euro in das Alte Rathaus Leoben.

Für Fußgänger und Radfahrer: Die Proleberbrücke © Andreas Schöberl-Negishi
 

820.000 Euro nimmt die Stadt Leoben in die Hand, um den Naherholungsort Mur noch attraktiver zu gestalten - das hat der Leobener Stadtrat in seiner Sitzung beschlossen. Davon fließen 600.000 Euro in die Errichtung des 600 Meter langen und flussnahen Radweges Prolebersiedlung. Dieser soll künftig als Teil einer durchgehenden Radstrecke von Osten nach Westen Leobens entlang der Mur führen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren