Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Firma mit Standort in KammernWolf Plastics investiert jetzt kräftig in neue Anlage

Im Februar soll mit dem Bau der neuen Kühlanlage gestartet werden.

© Wolf Plastics
 

Eine neue Anlage, die zur Kühlung der Werkzeuge und zur Wärmerückgewinnung dienen soll, wird schon bald am Gelände der Firma Wolf Plastics in Kammern entstehen. Am 20. Jänner soll der Spatenstich stattfinden. Die Firma will einen Betrag in Millionenhöhe in die neue Kühlanlage investieren. Sie soll umweltfreundlicher, kosten- und stromreduzierender sowie auch nachhaltiger arbeiten. Gleichzeitig soll die Kühlanlage als Wärmerückgewinnung für die Produktionshallenheizung dienen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren