Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

EisenerzCluster: Fast 30 Covid-19-Fälle in Seniorenzentrum

Im Seniorenzentrum der Volkshilfe in Eisenerz hat sich ein Coronavirus-Cluster gebildet. Fast 30 Bewohner und Mitarbeiter haben sich infiziert. Eisenerz bekommt eigene Teststraße.

Im Seniorenzentrum der Volkshilfe in Eisenerzgibt es ein Covid-19-Cluster mit fast 30 infizierten Bewohnern und Mitarbeitern © KK
 

Knapp 30 Frauen und Männer sind im Seniorenzentrum der Volkshilfe in Eisenerz derzeit mit dem Coronavirus infiziert. Das bestätigte am Freitag Bezirkshauptmann Markus Kraxner. Schon im Vorfeld hatten sich in Eisenerz Gerüchte breit gemacht, dass sich Bewohner und Mitarbeiter im Seniorenzentrum mit dem Virus angesteckt hätten. Dass es dann gleich so viele Frauen und Männer betreffe, damit habe niemand gerechnet. „Aus den Erfahrungen der vergangenen Wochen und Monate wissen wir schon, dass solche Cluster vor allem dort auftreten, wo Menschen aus vulnerablen Gruppen zusammenleben. Das sind nun einmal Senioren- und Pflegeeinrichtungen“ so Kraxner.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Bobby_01
7
20
Lesenswert?

Hat die

Frau gesundheits Landesrätin nicht gesagt dass sie alles im Griff hat.
Wieso kann es dann zu solchen Infektionen kommen.

hansi01
2
22
Lesenswert?

Weil ein inszeniertes Foto mehr sagt

Und 40 Impfdosen fürs erste reichen