Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Gemeinderatswahl 2020 im Bezirk LeobenKalwang: SPÖ zieht mit Spitzenkandidatin ins Rennen

In Kalwang werden statt 15 nur noch 9 Mandate vergeben.

Klemens Draxl (FPÖ), Maria Suppan (SPÖ) und Mario Angerer (ÖVP) kämpfen in Kalwang um Mandate © Repro: KK
 

Gleich um sechs Mandate weniger gibt es bei der Gemeinderatswahl in Kalwang zu holen. Bürgermeister Mario Angerer, der seit zwölf Jahren für die ÖVP Ortschef ist, setzt auf das Markterneuerungskonzept 2030, um wieder mehr als 1000 Einwohner in Kalwang zu erreichen. Die Marktgemeinde solle als „exklusives steirisches Gesundheitsdorf“ in die Zukunft gehen. Drei Schwerpunkte seien wichtig: Infrastruktur, Arbeit und Wohnen. Leistbarer Wohnraum für „Jugend, Familien und die ältere Generation“ sei ein wichtiger Baustein.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren