Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Gemeinderatswahl 2020 im Bezirk LeobenRadmer: Zwei arrivierte Politiker im Ring

Nur ÖVP und SPÖ rittern in Radmer um 9 Mandate.

Bürgermeister Ludwig Gottesbacher (SPÖ) und Gemeindekassier Klaus Gottsbacher (ÖVP) führen ihre Listen für die Gemeinderatswahl am 22. März in Radmer an © Johanna Birnbaum
 

In Radmer ist Bürgermeister Ludwig Gottsbacher seit 2012 im Amt. Mit der „Liste WIG – Sozialdemokratische Partei Radmer“ will er die fünf SP-Mandate halten. Wie schon 2015 wird ein knappes Rennen erwartet, hatte die ÖVP doch vier Mandate errungen. „Ich will den Konsens-Weg weitergehen. Unser Hauptproblem ist die Abwanderung. Wir werden bald weniger als 500 Einwohner haben. Das ist ein Problem, weil die Strukturen für die Gemeinde aufrecht zu erhalten sind. Bislang haben wir von Land und Bund ausreichend Unterstützung bekommen“, so Ludwig Gottsbacher.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren