AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Ausstellung in LeobenChristoph Mock schafft digitale Welten mit Wurzeln in der Natur

Christoph Mock, bildender Künstler aus Linz, stellt seine Werke ab kommender Woche das erste Mal in seiner Heimatstadt Leoben aus.

Wir stehen zusammen – das bedeutet:
Seite an Seite mit unseren Lesern, gemeinsam durch die Krise.

Deshalb bieten wir allen Leserinnen und Lesern freien Zugang zu allen Texten, multimedialen Angeboten und Informationen rund um den Ausbruch des Coronavirus und darüber hinaus. Melden Sie sich an und nutzen Sie die Kleine Zeitung Website, App, und E-Paper während dieser schwierigen Zeiten kostenlos.

JETZT kostenlos anmelden

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Christoph Mock, bildender Künstler aus Linz mit Leobener Wurzeln © KK
 

Kaugummi für seinen kreativen Kopf findet er in der Natur oder auch in Fotografien. Jedenfalls stehen natürlich vorkommende Strukturen im Zentrum des Interesses – als Ausgangspunkt zur Erstellung abstrakter, digitaler Bildwelten. Es können Baumkronen, Wolken- oder Gesteinsformationen sein – und Christoph Mock (36), bildender Künstler aus Linz mit Leobener Wurzeln, ist angefixt auf die Wunder der Struktur.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren