AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Auf Leipziger BuchmesseExtremsportler David Misch aus Leoben legt seinen ersten Roman vor

David Misch (35), Montanist, Sportler und Autor aus Leoben, bringt mit „Schatten über den Brettern“ seinen ersten Roman an den Start.

Wir stehen zusammen – das bedeutet:
Seite an Seite mit unseren Lesern, gemeinsam durch die Krise.

Deshalb bieten wir allen Leserinnen und Lesern freien Zugang zu allen Texten, multimedialen Angeboten und Informationen rund um den Ausbruch des Coronavirus und darüber hinaus. Melden Sie sich an und nutzen Sie die Kleine Zeitung Website, App, und E-Paper während dieser schwierigen Zeiten kostenlos.

JETZT kostenlos anmelden

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
David Misch aus Leoben hat bereits zwei Bücher verfasst © Andreas Schöberl-Negishi
 

Als Extrem-Radfahrer trat David Misch aus Leoben überaus erfolgreich beim Race Across America in die Pedale. Seine persönlichen Erfahrungen in der Welt des Hochleistungssports teilte der 35-jährige Montanist in zwei Büchern. Nun greift Misch in erster Linie in die Tasten. Sein erster Roman „Schatten über den Brettern“ ist fertig und erscheint im März im Duotincta-Verlag. Am 10. März wird Misch eine eigene Premierenlesung aus dem neuen Werk haben – auf der Leipziger Buchmesse. „Das ist natürlich etwas Besonderes. Ich freue mich riesig darauf“, so Misch.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.