AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Zwischen Jakarta und LeobenMartin Schmidt ist Grenzgänger an den Schnittstellen der Kulturen

Martin Schmidt (23) aus Leoben zog vor mittlerweile drei Jahren in die Heimat seiner Mutter – die indonesische Hauptstadt Jakarta.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Martin Schmidt aus Leoben an seinem persönlichen Rückzugsort in der Millionenmetropole Jakarta © KK
 

"Ich glaube, derzeit lebe ich ein bisschen den Traum meiner Eltern", sagt Martin Schmidt. Diese leben nach wie vor in der Montanstadt, während der 23-Jährige vor drei Jahren wegzog, um familiären Wurzeln mütterlicherseits nachzuspüren. „In Zeiten, in denen solche Minderheiten-Themen wie zum Beispiel das Kopftuch auf politische Agenden gebracht werden, lohnt es sich, über den Horizont zu schauen“, ist er sich sicher. Er richte sein Leben in der Multimillionen-Metropole Jakarta danach aus, Polaritäten zu überwinden und Kulturen miteinander zu verbinden. „Und dabei möchte ich den Draht zu meiner Heimatgemeinde nicht abreißen lassen“, betont Schmidt.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren