AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Muse&MusicBlockflöten hauchen Irland Leben ein

Das Quartett „muse&music“ mit Musikern aus Leoben, Trofaiach und Graz setzt auf die Kraft irischer Musik. Mit der Flöte im Mittelpunkt.

Wir stehen zusammen – das bedeutet:
Seite an Seite mit unseren Lesern, gemeinsam durch die Krise.

Deshalb bieten wir allen Leserinnen und Lesern freien Zugang zu allen Texten, multimedialen Angeboten und Informationen rund um den Ausbruch des Coronavirus und darüber hinaus. Melden Sie sich an und nutzen Sie die Kleine Zeitung Website, App, und E-Paper während dieser schwierigen Zeiten kostenlos.

JETZT kostenlos anmelden

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
„muse&music“ namentlich: Walter Zink, Kornelia Pilz, Birgit Greiner und Thomas Köck © Helmut Zellner
 

Mit der Blockflöte verbinden ohne Zweifel viele den Einstiegsunterricht in der Musikschule. Nicht ganz zu Unrecht. Und doch haben sie nicht ganz recht. Denn: Wie viel mehr in dem Instrument steckt, können nur echte Profis aufzeigen. Birgit Greiner aus Trofaiach und ihre Kollegin Kornelia Pilz sind zwei davon. Mit Walter Zink und Thomas Köck formieren sie das neue Ensemble „muse&music“, das die Flöte in den Mittelpunkt des Hörerlebnisses stellt. Alle Musikfans haben demnächst gleich zwei Mal die Chance, das Quartett in ihre Gehörgänge zu lassen (siehe Infokasten).

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren