AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Handball-EventViel Sportsgeist beim Technikcup der Leobener Volksschulen

Zum mittlerweile dritten Mal hieß es am Dienstag in der Sporthalle Donawitz für ungefähr 200 Kinder aus den fünf Leobener Volksschulen wieder: Bewegung!

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
© Stephanie Gaberle
 

Teamgeist, Beweglichkeit, Sportverständnis, Motivation und Freude am Handball-Spielen – das stand am Dienstag beim Technikcup der Leobener Volksschulen in der Sporthalle Donawitz am Stundenplan.
Veranstaltet vom Handballverein Union Juri Leoben und ihrer Kooperationsschule, der NMS Pestalozzi, waren für das sportliche Event alle 4. Klassen der Volksschulen Leoben und der Volksschule Proleb qualifiziert. Für die Organisation verantwortlich zeichneten Lukas Monschein-Zikeli, Karl-Heinz Monschein und Claus Hödl. Die Prämisse des Technikcups: Alle Kinder der einzelnen Klassen, Mädchen und Buben gleichermaßen, sammelten für ihr Team Punkte an handballspezifischen Stationen. Trainiert wurden dabei die Grunddisziplinen Laufen, Fangen, Prellen, Passen und der charakteristische Sprungwurf.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren