Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

"Auf der Eisenwalz"Bodo Hell liest bei Film- und Buchpräsentation in Trofaiach

Bodo Hell liest bei der Präsentation von der „EisenWalz“ im Museumsdepot Trofaiach auch aus eigenen Werken.

Bodo Hell gastiert im Museumsdepot Trofaiach © Sigrid Landl
 

Ganze 120 Kilometer querfeldein hat die vom Verein Steirische Eisenstraße organisierte erste „EisenWalz“ 2018 durch die Eisenstraße geführt, zu Fuß mit Schriftsteller Bodo Hell und anderen Künstlern als prominente Begleiter. Immer mit dabei waren Filmkamera und Fotoausrüstung, Notizblock und Zeichenstift.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren