AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

SommergesprächClemens Unterreiner: "Hier kann ich unter dem Lindenbaum Noten lernen"

Bariton Clemens Unterreiner (42) singt in der Champions League. Er ist Solist und seit 15 Jahren Ensemblemitglied der Wiener Staatsoper, und er hat bereits in 21 Premieren sowie 900 Vorstellungen mitgewirkt. Er lebt in Wien, sein Kraftort liegt aber in Trofaiach.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Bariton Clemens Unterreiner entspannt sich auf der „Huab‘n“ in Trofaiach am besten. Er nennt sie seinen Kraftort und kommt so oft wie möglich, um die Ruhe und die Natur zu genießen © Andrea Walenta
 

Clemens Unterreiner begeistert mit seiner Stimme seit vielen Jahren Opernfans, Freunde des klassischen Liedes und Operettenanhänger. Er ist in der Wiener Staatsoper, aber auch in internationalen Opern- und Konzerthäusern zu Hause. Aufgrund einer plötzlichen schweren Augenerkrankung als Kind, die ihn einige Zeit völlig erblinden ließ, setzt er sich aus Dankbarkeit, wieder ein gesundes Leben führen zu können, für Menschen in Not ein. Unterreiner gründete seinen eigenen Benefizverein „Hilfstöne – Musik für Menschen in Not“.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren