AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Neue ObfrauGenussReich: Die regionalen Produkte sollen noch mehr in die Auslage

Gastronomin Astrid Moder (36) aus Leoben ist neue Obfrau des GenussReich – Verein Kulinarikinitiative Steirische Eisenstraße.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Zugriff auf die Smartphone App
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Der Vorstand vom GenussReich: Erna Schuss, Astrid Moder, Ilse Blachfellner-Mohri (von links) © KK
 

Astrid Moder (36) aus Leoben ist ein Workaholic. Daran kann kein Zweifel bestehen: Schon jetzt hat sie mit ihrem Café „Die Stube“ am Living Campus in der Montanstadt alle Hände voll zu tun – aber nur fast. Nun wurde die Gastronomin zur Obfrau des GenussReich gewählt. Bisher lenkte Ilse Blachfellner-Mohri aus St. Michael die Geschicke der Kulinarikinitiative. Auch sie ist Gastronomin, führt den Gasthof Eberhard in ihrem Heimatort und wird dem GenussReich als stellvertretende Obfrau erhalten bleiben.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren