AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Chirurgie LKH Hochsteiermark LeobenHans Rabl: Bin ein bunter Hund, weil ich vielfältig bin"

Hans Rabl prägte als Leiter der Chirurgie am LKH Hochsteiermark in Leoben 18 Jahre lang die Entwicklung dieser Abteilung, die einen ausgezeichneten Ruf genießt.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Zugriff auf die Smartphone App
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Hans Rabl ist seit 2001 Leiter der Chirurgie in Leoben und geht mit Ende Juni 2019 in Pension © Johanna Birnbaum
 

Als Hans Rabl am 12. Jänner 2001 offiziell als neuer Primarius der Abteilung für Chirurgie am LKH Leoben vorgestellt wurde, wünschte ihm Ingomar Mutz, damals ärztlicher Direktor, „ein scharfes Skalpell und genesende Patienten“. Beides hat der gebürtige Judenburger, dessen Vater und Großvater aus Leoben stammten, immer beherzigt. Ende Juni geht Rabl als Leiter des Chirurgie in Leoben in Pension. Als Chirurg wird er aber weitermachen, wie er in einem Gespräch in Graz erzählt.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.