AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Trofaiach Defekte Kaffeemaschine setzte Küche in Brand

Hausbesitzer waren nicht zu Hause, Betreuerin entdeckte das Feuer: Kaffeemaschine hatte wegen eines Defekts zu brennen begonnen und die Küche in Brand gesetzt.

Die Feuerwehr konnte den halb erloschenen Brand schließlich ganz © (c) Juergen Fuchs (FUCHS Juergen)
 

Die 72-jährige Hausbetreuerin wollte Samstagfrüh die Katzen füttern, weil die Besitzer nicht daheim waren. Als sie die Haustür des Einfamilienhauses in Trofaiach öffnete, schlug ihr allerdings bereits dichter Rauch entgegen. Die Pensionistin rief die Feuerwehr, die unter schwerem Atemschutz mit der Brandbekämpfung begann.

Die Brandermittler gehen davon aus, dass in der Küche bereits Stunden zuvor eine defekte Kaffeemaschine Feuer gefangen hatte. Der Brand dürfte sich dann langsam ausgebreitet haben, erlosch durch den Sauerstoffmangel danach allerdings weitgehend von selbst. Verletzt wurde bei dem Vorfall niemand, der Sachschaden am Haus ist laut Polizei allerdings erheblich.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren