EisenerzRostfest eröffnet mit Voodoo Jürgens am Erzberg

Das Rostfest in Eisenerz meldet sich nach einjähriger Pause zurück. Eröffnen wird das Festival Voodoo Jürgens direkt am Erzberg.

Eisenerz wird wieder mit Licht und Leben durchflutet
Eisenerz wird wieder mit Licht und Leben durchflutet © Lupi Spuma
 

Das Rostfest schürft wieder nach musikalischem Edelmetall und Kunstadern. Nach einjähriger Pause kehrt das Festival für regionale Impulse gestärkt nach Eisenerz zurück. Und während der Erzberg bislang eher stummer Zeuge des Festivalgeschehens war, rückt er heuer ganz ins Zentrum der Eröffnungsfeierlichkeiten. „Wir wollen den Berg zu einem anderen Erlebnis machen“, erklären die Veranstalter. In einer theatralischen Eröffnungszeremonie durch das Stück „Zauberreisen reloaded“ werden am 16. August zusätzliche Einblicke in das Programm der folgenden Tage gewährt. Bis in die Nacht hinein soll dann der Oswaldirücken bespielt werden. Erster Höhepunkt wird dabei das Konzert des Wiener Liedermachers Voodoo Jürgens sein.

Musikalisches Lineup:

VOODOO JÜRGENS, CRUSH, TENTS, FLOWERS IN
CONCRETE, WILD EVEL AND THE TRASHBONES, CLARA LUZIA, SKASSAPUNKA, LOS
FASTIDIOS, SAINT CHAMELEON, FAINSCHMITZ, RANIA KHALIL, 

ELEKTRONISCH: I´M IN LOVE WITH-KOLLEKTIV, DISCO NOSTRA,...


Tags darauf zieht die Festivalkarawane wieder ins Zentrum der Bergmannsstadt. Ausstellungen, drei Open-Air-Bühnen, 20 österreichische und internationale Liveacts (Crush, Tents, Clara Luzia ...), Performances sowie visuelle Inszenierungen werden die Stadt mit Licht und Leben durchfluten. Das gesamte Zentrum verwandelt sich in eine Festivalzone. Roboexotica by monochrom/SHIFZ/Bureau für Philosophie lassen Roboter Cocktails servieren. Der Open-Air-Electronic-Floor und ein Club liefern DJ-Tanzware.


Erstmals wird heuer Eintritt verlangt. „Wir haben auf den Wachstumsprozess und neue behördliche Herausforderungen reagiert“, sagen die Organisatoren. Bereits 1000 Festivalpässe wurden verkauft, mit etwa 2500 Tagesgästen wird gerechnet. „Wir hatten mehr Kritik erwartet, doch der Vorverkauf hat sich gut entwickelt.“ Denn das Rostfest ist kein Geheimtipp mehr. Gäste würden selbst aus Berlin anreisen.

Infos zum Festival

Rostfest in Eisenerz.

Drei-Tages-Festival für
regionale Impulse.


Termin: 16. bis 18. August in
Eisenerz und am Erzberg.

Tickets unter www.rostfest.at


Auch das restliche Programm legt keinen Rost an: Sport, Spiel und Schabernack werden nicht fehlen. Angefangen vom Kaffeekränzchen über den legendären Schlagergarten Gloria am Schichtturm bis zum Urban Camping im Münichtal. Dabei sei das noch nicht alles. Fortsetzung folgt, verraten die Veranstalter.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.