Leoben Das Rote Kreuz lud zu einem Tag der offenen Tür

Die Bezirksstelle Leoben des Roten Kreuzes öffnete ihre Türen. Dabei präsentierten die Mitarbeiter einem interessierten Publikum die Bandbreite ihrer Aufgaben und ihres Könnens.

Viele prominente Besucher ließen sich die Leistungsschau nicht entgehen - darunter Anna Rieder, Bezirkshauptmann Walter Kreutzwiesner, Leobens Vizebürgermeister Maximilian Jäger, Altbürgermeister Matthias Konrad und Andrea Leodolter, Vizepräsidentin der Roten Kreuzes Steiermark.

 

Rotes Kreuz/Konstantin Fischak

Bei herrlichem Wetter fanden zwei Schauübungen in Zusammenarbeit mit der Rotkreuzjugend, dem Notarztstützpunkt Leoben und der Bergrettung Ortsstelle Leoben statt.

Rotes Kreuz/Konstantin Fischak

Ein tolles Kinderprogramm ließ die Herzen der anwesenden Kinder höher schlagen und die eigene Rot Kreuz-Hausband „Die Covera“ verwöhnte die Bevölkerung mit Musikdarbietungen.

Rotes Kreuz/Konstantin Fischak

Klicken Sie sich durch weitere Impressionen!

Rotes Kreuz/Konstantin Fischak
Rotes Kreuz/Konstantin Fischak
Rotes Kreuz/Konstantin Fischak
Rotes Kreuz/Konstantin Fischak
Rotes Kreuz/Konstantin Fischak
Rotes Kreuz/Konstantin Fischak
Rotes Kreuz/Konstantin Fischak
Rotes Kreuz/Konstantin Fischak
Rotes Kreuz/Konstantin Fischak
Rotes Kreuz/Konstantin Fischak
Rotes Kreuz/Konstantin Fischak
Rotes Kreuz/Konstantin Fischak
Rotes Kreuz/Konstantin Fischak
Rotes Kreuz/Konstantin Fischak
Rotes Kreuz/Konstantin Fischak
Rotes Kreuz/Konstantin Fischak
Rotes Kreuz/Konstantin Fischak
Rotes Kreuz/Konstantin Fischak
1/21
Kommentieren