AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Einsatz-TickerHier sind Rotes Kreuz, Feuerwehr, Bergrettung und Polizei im Dienst

Täglich rücken Einsatzkräfte unserer Region aus, um Personen zu retten oder Verbrechen aufzuklären. Hier gibt es alle Meldungen auf einen Klick.

25 Feuerwehrleute waren beim Waldbrand auf der Gulsen im Einsatz © FF Kraubath/Robert Gmundner
 

6. Juni: Kraubath: Blitz schlug bei Waödbrand auf der Gulsen zwei Mal ein

35 Feuerwehrleute von drei Feuerwehren rückten Mittwoch zu einem Waldbrand auf der Gulsen bei Kraubath aus. Mehr dazu

6. Juni: Leoben: Internetbetrüger erleichterten 68-Jährigen um hohen Geldbetrag

Ein 68-Jähriger Leobener wurde am Dienstagvormittag von unbekannten Tätern über falsche E-Mails um einen fünfstelligen Eurobetrag betrogen. Mehr dazu

6. Juni: St. Peter-Freienstein: Mutter mit der Axt bedroht: Cobra nahm 44-Jährigen fest

Ein 44-Jähriger steht im Verdacht, seine 75-jährige Mutter am Mittwoch in St. Peter-Freienstein mit einer Axt bedroht zu haben. Beamte des Einsatzkommandos Cobra nahmen den Mann fest. Mehr dazu

6. Juni: Zusammenstoß in Traboch: Lkw-Lenker kollidierte mit 15-jährigem Mopedlenker

Bei einem Überholmanöver kollidierte Mittwochabend ein 60-jähriger Lkw-Lenker mit einem 15-jährigen Mopedlenker. Dabei wurde der Mopedlenker unbestimmten Grades verletzt. Mehr dazu

3. Juni: Einbruchsserie: Tatort Schule: Beutezüge in acht Bezirken

Steirische Bildungseinrichtungen stehen bei Ganoven hoch im Kurs. Sie erwischen wenig, dafür ist der hinterlassene Schaden hoch. Mehr dazu

1. Juni: Niklasdorf: Räder von Vorführwagen gestohlen: Hoher Sachschaden

Unbekannte Täter montierten Felgen und Reifen ab und senkten dann das Fahrzeug ohne Stütze wieder ab. Mehr dazu

1. Juni: Jägerbataillon 18 im Grenzeinsatz: Fußmärsche und sehr interessierte Touristen

Noch bis 27. Juni sind Soldatinnen und Soldaten des Jägerbataillons 18 in St. Michael und Milizsoldaten im Assistenzeinsatz an der steirisch-slowenischen Grenze. Ein Besuch im Einsatzgebiet. Mehr dazu

30. Mai: Einbruch in Weltkonzern: Täter durchsuchten mehr als 100 Räume

Einbrecher durchsuchten in der Nacht zum Donnerstag das Forschungszentrum des Weltkonzerns RHI Magnesita. Mehr dazu

30. Mai: Erzbergrodeo in Eisenerz: Drei Verletzte nach Motorradkollision

Zwei deutsche Fahrer stießen Donnerstagnachmittag im Gelände des Erzbergrodeos in Eisenerz zusammen. Beide Fahrer und eine Beifahrerin wurden verletzt. Mehr dazu

30. Mai: Im Gleinalmtunnel Lkw überholt: Tödliche Kollision: Unter den Opfern ist beliebter Alt-Bürgermeister

Viereinhalb Stunden war der Gleinalmtunnel nach einem schweren Verkehrsunfall in der Nacht auf Donnerstag gesperrt. Ein Oberösterreicher (59) und ein 72-Jähriger starben. Es handelt sich um Siegfried Schafarik, Alt-Bgm. von Knittelfeld. Mehr dazu

29. Mai: Neben Polizeihunde-Inspektion: Schon wieder brannte ein Mülleimer in St. Stefan

Die Feuerwehr St. Stefan musste wieder zu einem Mülleimer-Brand in der Nähe der Diensthunde-Inspektion in St. Stefan ausrücken. Mehr dazu

27. Mai: Arbeitsunfall: Fuß eines Arbeiters wurde vom Stapler eingeklemmt

In einem Betrieb in Mautern kam ein Staplerfahrer mit dem Fuß zwischen Stapler und Palette. Er wurde eingeklemmt und verletzt. Mehr dazu

25. Mai: Bezirk Leoben Dachdecker geriet in Spannungsfeld einer 30.000-Volt-Leitung und überlebt

Ein Dachdecker wurde am Samstag bei einem Arbeitsunfall in Dirnsdorf verletzt. Er geriet in den Stromkreislauf. Mehr dazu

23. Mai: Organisierte Kriminalität: Großer Schlag gegen illegales Glücksspiel

Die Hausdurchsuchungen fanden in Niederösterreich, Wien, der Steiermark, Salzburg, dem Burgenland und Ungarn statt. 1,6 Millionen Euro Glücksspielabgaben wurden hinterzogen. Mehr dazu

19. Mai: Leoben: 15-jähriger Bursche ging auf Polizisten los: Festnahme

Der Jugendliche aus dem Bezirk Leoben attackierte die Beamten verbal und körperlich. Mehr dazu

16. Mai: B 115: Zwei Pkw-Lenker kollidierten in Vordernberg

Sperre nach Unfall auf der B 115 in Vordernberg: Zwei Pkw-Lenker kollidierten. Mehr dazu

14. Mai: Verfolgungsjagd in Bruck: 23-Jähriger nach zweimaliger Flucht von Polizei gefasst

Ein 23-Jähriger befand sich auf der Flucht, weil er sich dem Haftantritt entziehen wollte. Am Montag nahm die Polizei die Verfolgung auf - und erwischte ihn im zweiten Versuch. Mehr dazu

14. Mai: Leoben-Göss: Einbrecher schritten mit gestohlenem Werkzeug zur Tat

Hohen Schaden richteten Unbekannte am Wochenende in Göss an: In fünf Objekte wurde eingebrochen, unter anderem in die Volksschule und den Kindergarten. Mehr dazu

12. Mai: Schwere Beinverletzungen: In Kletterhalle zehn Meter abgestürzt

33-jährige Leobenerin stürzte aus ungeklärter Ursache beim Ablassen ab. Sie kam ins LKH Judenburg. Mehr dazu

10. Mai: Brennende Müllcontainer: Mutmaßlicher Brandstifter hielt Feuerwehren auf Trab

In der Nacht auf Freitag setzten Unbekannte mehrere Müllbehälter, Müllstationen und einen mobilen Hochsitz an neun verschiedenen Stellen im Bezirk Leoben und dem Murtal in Brand. Mehr dazu

5. Mai: Unfall bei Forstingerkreuzung in Leoben: Autos verkeilten sich

Aus unbekannter Ursache krachten Samstagabend zwei Autos in Leoben zusammen. Mehr dazu

4. Mai: Nach Kollision mit Lkw: Auto stürzte nach Gleinalmtunnel über Böschung

Lenkerin blieb bei spektakulärem Unfall auf der A9 unverletzt. Mehr dazu

3. Mai: Tödliche Kollision auf B 113: Pkw krachte gegen Traktor

65-jähriger Pkw-Lenker verstirbt Freitagmittag bei Zusammenstoß mit Traktor in Seiz, zwei weitere Personen werden verletzt. Mehr dazu

23. April: Hubschraubereinsatz in Vordernberg: In 1400 Meter Höhe gestürzt und am Knie verletzt

33-Jährige wurde mit dem Rettungshubschrauber C12 nach Graz geflogen. Mehr dazu

21. April: Einsatzreicher Ostersonntag: Holzbrett ins Auge, Eisbrocken auf den Rücken: Rettungskräfte stark gefordert

Unfälle auf Straßen, beim Sporteln oder beim Arbeiten daheim: Gleich mehrmals mussten Rettungshubschrauber und weitere Rettungskräfte am Ostersonntag ausrücken. Mehr dazu

19. April: 19 Altpapiercontainer angezündet: 72-jähriger Leobener festgenommen

Verdächtiger wurde auf frischer Tat ertappt, als er gerade dabei war, einen Altpapiercontainer zu entzünden. Er wurde festgenommen. Mehr dazu

18. April: Ermittlungen laufen: Einbrecher schlugen in Gartensiedlung in St. Michael zu

In der Nacht auf Mittwoch brachen unbekannte Täter in Gartenhütten sowie Geräteschuppen in St. Michael ein und stahlen daraus Gegenstände im Wert von mehreren Tausend Euro. Mehr dazu

17. April: 157 Sendungen nie zugestellt: Zusteller bedienten sich selbst bei Paketen mit teuren Waren

Subunternehmer einer Paketlieferfirma wurden von der Polizei Leoben ausgeforscht: 20 Leute sollen über Monate hinweg in der Obersteiermark Lieferungen nicht zugestellt, sondern abgezweigt haben. Der Schaden beläuft sich auf mehrere Zehntausend Euro. Mehr dazu

17. April: St. Michael: Bei Auwald wurden bei einem Unfall zwei Motorradfahrer verletzt

Unfall mit zwei Motorrädern bei Auwald im Gemeindegebiet von St. Michael beschäftigte Dienstag Nachmittag die Feuerwehr. Mehr dazu

17. April: Kripo warnt vor professionellen Fahrraddieben

Benno Hulla von der Leobener Kriminalpolizei weiß, wie man sich am besten gegen dreiste, professionelle Fahrraddiebe schützen kann. Mehr dazu

16. April: Mordversuch: Mit Auto zwei Männer niedergefahren

Prozess am Landesgericht Leoben: Ein Obersteirer rammte vor einer Liezener Disco zwei Männer mit seinem Pkw. Eines der Opfer liegt seither im Wachkoma. Der Mann und seine Lebensgefährtin müssen sich wegen des Verdachts des zweifachen versuchten Mordes verantworten. Mehr dazu

15. April: Lawinenkommissionen im Bezrik Leoben: Hunderte Einsatzstunden seit Jänner 2019

Die Lawinenkommissionen im Bezirk Leoben hatten vor allem im Jänner viel zu tun. Der Winter ist scheinbar vorbei – die Gefahren abseits der Pisten noch nicht. Mehr dazu

14. April: Einiges auf dem Kerbholz: Videoüberwachung wurde Dieb zum Verhängnis

Ein 32-jähriger Mann aus dem Bezirk Leoben wurde nach einem Diebstahl am Samstag ausgeforscht und festgenommen. Mehr dazu

14. April: Auf Heimfahrt von Disco: Betrunken und ohne Führerschein gegen Mauer: Fünf Verletzte

18-Jährige krachte bei Niklasdorf auf der Heimfahrt von einer Disco mit einem vollbesetzten Auto gegen eine Stützmauer. Die fünf jungen Insassen wurden dabei verletzt. Die Lenkerin war alkoholisiert und besitzt keinen Führerschein. Mehr dazu

9. April: Razzien gegen Rechts: Konzert der Rechtsextremen in der Steiermark als Auslöser

Ein Konzert Rechtsradikaler im März 2018 im Mürztal hat nun zu einer bundesweiten Razzia gegen Rechtsextreme geführt. Verhaftungen gab es noch keine - Ermittlungen laufen. Mehr dazu

6. April: Polizei bittet um Hinweise: Leoben: Wieder brannte ein Müllcontainer

Altpapiercontainer brannte: Polizisten verhinderten Übergreifen der Flammen auf Wohnhaus. Mehr dazu

5. April: Mautern, Wald am Schoberpass: Einbrüche in Schulen, Kindergarten und die Raiffeisenbank Mautern

In der Nacht auf Freitag verursachten Einbrecher in Mautern und Wald am Schoberpass hohen Sachschaden und stahlen Bargeld und Wertgegenstände. Mehr dazu

4. April: Leoben: Füße überrollt: 21-jähriger Lkw-Lenker übersah Fußgängerin

Der junge Mann hatte zuvor Erde in einem Wald in Leoben abgeladen. Mehr dazu

3. April: FF St. Michael, Leoben-Stadt und Leoben-Göss: Einsatz nach Auffahrunfall auf S6 bei St. Michael

Um 8.30 Uhr rückten drei Feuerwehren zu einem Auffahrunfall auf der S6 bei St. Michael aus. Zuvor war die Stadtfeuerwehr von Leoben bei einer Türöffnung im Einsatz. Mehr dazu

29. März: Leoben, Murtal, Wien: Betrüger ausgeforscht: Wetteinsätze kassiert, keine Gewinne bezahlt

Unter dem Vorwand, das Geld in Sportwetten zu investieren, hat ein Wiener zwei seiner ehemaligen Arbeitskollegen, aus dem Murtal und Leoben, mehrere Hundert Euro abgenommen. Mehr dazu

29. März: Zwischen Kraubath und St. Lorenzen: Fahrzeugbrand auf der S 36

Auf der S 36 begann am 29. März ein Wagen zu brennen. Das Fahrzeug stand in Vollbrand. 13 Mann der Stadtfeuerwehr Knittelfeld löschten das Feuer. Mehr dazu 

29. März: Am Präbichl: Mann rutschte bei Polster-Bergstation aus: Kopfverletzung

Ein 65-Jähriger verletzte sich bei einem Sturz im Bereich der Bergstation Einser-Sessellift am Polster in Vordernberg. Er zog sich eine Platzwunde am Kopf zu. Mehr dazu

28. März: Trofaiach: Vermutlich Selbstentzündung: Akkus gerieten auf Firmengelände in Brand

Am Donnerstagvormittag, 28. März, kam es auf einem Firmengelände in Trofaiach zu einem Brand in einer Halle. Mehr dazu

27. März: Pyhrnautobahn: Fahrzeuge liegen neben Fahrbahn: Transporter stürzte von Autobahn 

Lkw-Unfall zwischen Kalwang und Mautern: Eines der geladenen Fahrzeuge stürzte vom Auto-Transporter und blieb neben der Fahrbahn liegen. Mehr dazu 

23. März: Hubschraubereinsatz: 42-Jährige verletzte sich bei Skitour vom Präbichl zum Krumpensee

Samstagnachmittag verletzte sich eine 42-jährige Schitourengeherin bei der Abfahrt unbestimmten Grades. Einsatzkräfte des Rettungshubschraubers Christophorus 14 konnten die 42-Jährige schließlich bergen und sie in ein Krankenhaus fliegen. Mehr dazu 

23. März: Auf B113: Bei Überholmanöver abbiegendes Auto gerammt

Der Unfall war in einem Kreuzungsbereich der Schoberpassbundesstraße mit einer Gemeindestraße passiert, zum Glück ging er glimpflich aus. Mehr dazu 

20. März: St. Peter-Freienstein: 42-Jähriger stahl zwei Waffen, Munition und Bankomatkarte aus Pkw

Ein 42-Jähriger aus dem Bezirk Leoben soll in der Nacht auf den 19. März aus einem abgestellten Pkw in St. Peter-Freienstein zwei Langwaffen, Munition, Bankomatkarte und Unterlagen gestohlen haben. Mehr dazu

19. März: Schwer verletzt: Stahlträger löste sich von Kran und traf Arbeiter

Ein 51-jähriger Ungar wurde bei einem Arbeitsunfall in einem Werk in Leoben-Donawitz schwer verletzt. Mehr dazu 

17. März: Eisenerzer Alpen: Große Suchaktion nach Lawinenabgang

Ein Bergretter schlug am Sonntag bei der Landeswarnzentrale Alarm: Am Zeiritzkampel war eine Lawine abgegangen, eine Snowboardspur führte hinein. Es gab eine große Suchaktion, aber zum Glück keine Verschütteten. Der Auslöser wurde ausgeforscht. Mehr dazu

12. März: Landesgericht Leoben: Obersteirischer Geldfälscher zu drei Jahren Haft verurteilt

Leobener hatte mindestens 68.000 Euro Falschgeld hergestellt und über das "Darknet" vertrieben. Urteil nicht rechtskräftig. Mehr dazu

12. März: Serbische Bande: Nach spektakulärer Festnahme: Einbruchserie in Trafiken geklärt

Ende des Vorjahres waren auf der A10 bei Spittal drei Serben verhaftet worden. Jetzt konnten steirische Ermittler der Profi-Bande 25 Trafik-Einbrüche in drei Bundesländern nachweisen. Zwei der Täter waren erst vor einem Jahr aus der Haft entlassen worden. Mehr dazu

10. März: Internetbetrüger120.000 Euro Schaden: Über das Netz alle Ersparnisse gestohlen

Internetbetrüger räumten komplette Lebensersparnisse eines 65-jährigen Obersteirers ab. Der Schaden betrug mehr als 120.000 Euro. Mehr dazu

8. März: Hoher Sachschaden: Unbekannte Täter brachen Fahrscheinautomaten auf

In Kalwang und Wald am Schoberpass wurden in der Nacht auf Freitag zwei Fahrscheinautomaten der ÖBB von bislang unbekannten Tätern aufgebrochen. Es entstand ein Sachschaden in der Höhe von mehreren tausend Euro. Mehr dazu

8. März: Acht Feuerwehren kämpften in St. Michael gegen Brand in Müllbunker

Um Mitternacht mussten acht Feuerwehren zu einem Brand bei Mayer Recycling in St. Michael ausrücken. Mehr dazu

6. März: Gehäufte Brandstiftungen: Feuerteufel steckt in Leoben-Göss Müllcontainer in Brand

In Leoben-Göss dürfte es ein Feuerteufel auf Mistkübel abgesehen haben: Seit 2018 haben sich dort die Brandstiftungen sehr gehäuft. Mehr dazu

1. März: Einbrüche in der Obersteiermark: Täterduo nach zahlreichen Einbrüchen gefasst

Gesamtschaden beträgt rund 63.000 Euro - Litauer verweigerten Aussage und wurden in Justizanstalt St. Pölten eingeliefert. Mehr dazu

1. März: Mitten in der Nacht in Leoben: 14-Jähriger baute Unfall mit einem Pkw und flüchtete vor Polizei

Die Polizei konnte in der Nacht einen flüchtigen Lenker ausforschen: Es handelt sich um einen erst 14-Jährigen aus dem Bezirk Leoben. Auch der Beifahrer war erst 16. Mehr dazu

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren