Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Leoben

Der eigene Körper als Instrument

Sarah und Miriam Kerneza bringen morgen das Tanztheaterstück „Else“ nach Arthur Schnitzler ins Stadttheater Leoben.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Miriam Kerneza und Sarah Kerneza (von links) © KK
 

Für Sarah Kerneza (27) ist der Auftritt im Stadttheater Leoben ein Heimspiel: Dementsprechend hoch sei ihr Lampenfieber, meint die Schauspielerin aus Gai, die mit Lebenspartnerin Miriam Kerneza (35), die aus Wiener Neustadt stammt, als Team auf der Bühne charmant-schräges Theater inszeniert – per Eigendefinition. Beide sind staatlich diplomierte Schauspielerinnen, haben sich im Rahmen ihrer Ausbildung in Wien kennengelernt.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.