AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Falstaff Young Talents Cup in GrazPreise für die besten Gastro-Talente - und einen Starkoch

Im Grazer Aiola im Schloss St. Veit wurden Montagabend die Gewinner des Falstaff Young Talent Cup (Kategorien Köche und Gastgeber) gekürt. Einen Ehrenpreis gab es für TV-Star Alexander Herrmann.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Das Siegerfoto mit Christoph Guggi (2. Platz bei den Köchen), den Falstaff-Prof-Chefs Heimo Jessenko und Alexandra Gorsche sowie den Juroren und Top-Köchen Harald Irka und Mike Süsser © Falstaff/Werner Krug, www.derkrug.at
 

Nach den süßen Gastro-Nachwuchstalenten, die im Oktober am Grazer Schloßberg gekürt wurden, waren am Montag in der Grazer HLW Schrödingergasse die Köchinnen und Köche sowie das Servicepersonal an der Reihe. Der 2015 Falstaff Profi ins Leben gerufene Bewerb "Falstaff Young Talents Cup" kürt das Branchenmagazin die besten Nachwuchskräfte der Branche. Ziel ist es, den Berufsnachwuchs aktiv zu fördern und zu motivieren. Um Kreativität messbar zu machen, mussten die Köche aus dem erlesenen Warenkorb ein Gericht zubereiten, die Gastgeber waren bei der Getränkebegleitung inklusive Service und Cocktailzubereitung und Tischdekoration gefragt.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren