AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

SPÖ-Attacke auf Koalitionspartner"Landes-ÖVP steht bei Umwelt auf der Bremse"

Zwischen den Regierungsparteien SPÖ und ÖVP gibt es nun erstmals direkten Streit: SPÖ-Klubchef Hannes Schwarz wirft ÖVP-LH Schützenhöfer Versäumnisse im Klimaschutz vor.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Hannes Schwarz © SPÖ
 

Vor drei Tagen gab es noch eine gemeinsame Presseaussendung des ÖVP- und des SPÖ-Klubs zum neuen Raumordnungsgesetz. Doch nun gerät im Wahlkampf das Bild der gemeinsam agierenden Landesregierung zusehends in Gefahr. Persönliche Sticheleien von Michael Schickhofer gegenüber Hermann Schützenhöfer gab es schon bisher - nun wird erstmals offiziell per Presseaussendung attackiert.

Kommentare (2)

Kommentieren
UHBP
6
6
Lesenswert?

Landes-ÖVP steht bei Umwelt auf der Bremse

Nicht nur die Landes-ÖVP.
Umwelt- und Klimaschutz ist auch für die Bundes ÖVP und auf EU Ebene nur ein Klotz am Bein der Konzernpartei.
Wirtschaft in die Verfassung und Umwelt- und Klimaschutz nur was sich nebenbei leicht ausgeht und nicht stört.

Antworten
Balrog206
4
4
Lesenswert?

Waren

e zusammen in einer Regierung , also was will der Kasperl jetzt anderen vorwerfen ! Wo war er den in der Zwischenzeit ( Dauer Siesta) ? Das tägl Wahl hick hack jetzt , geht einem schon wirklich auf den Zeiger !

Antworten