Artikel versenden

Eine Frau an der Spitze, aber sonst...?

Der erstmals vorgelegte Personalbericht für den steirischen Landesdienst legt ein Geschlechter-Ungleichgewicht in den Führungsfunktionen offen. Dabei ist der Anteil der Akademikerinnen sogar höher.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel