SPÖLeichtfried wird Rendi-Wagners Statthalter im Klub

Jörg Leichtfried steigt zur rechten Hand von Pamela Rendi-Wagner im parlamentarischen SPÖ-Klub auf. Er wird sich vor allem um die Feinheiten der Geschäftsordnung kümmern.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
SPOe-GREMIEN: LEICHTFRIED
© APA/ROLAND SCHLAGER
 

Der frühere EU-Parlamentarier Jörg Leichtfried wird künftig die rechte Hand von Klubchefin Pamela Rendi-Wagner in der Fraktion sein. Er soll sich als ihr Stellvertreter um die Bereiche Präsidiale und Geschäftsordnung kümmern, hieß es am Montag nach der außertourlichen Fraktionssitzung zur APA. Rendi-Wagner selbst freute sich über die "enorme Zustimmung".

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!