AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Leser haben gewählt

Das sind die steirischen Köpfe des Jahres!

127.163 Mal haben unsere Leserinnen und Leser für ihre "Köpfe des Jahres" abgestimmt. Jetzt stehen die Gewinner fest. Klicken Sie sich durch alle Siegerbilder!

Die Köpfe des Jahres 2016 aus Graz und den steirischen Regionen
Die Köpfe des Jahres 2016 aus Graz und den steirischen Regionen © KK
 

Es ging ein Ruck durchs Land, als die Kleine Zeitung am 27. November erstmals steiermarkweit zur Wahl der „Köpfe des Jahres“ aufrief. Überraschte und erfreute Kandidaten beziehungsweise deren Freunde und Fans starteten auf sozialen Medien leidenschaftliche Voting-Aufrufe, in Gaststätten wurden landesweit Stimmzettel aufgelegt.

Jetzt steht das Ergebnis fest: Unglaubliche 127.163 Stimmen wurden für die insgesamt 196 von der Kleinen Zeitung nominierten und präsentierten Kandidaten abgegeben, das macht pro Kandidaten einen Durchschnitt von beachtlichen 649 Stimmen. Wir danken unseren Leserinnen und Lesern, die sich an der Aktion beteiligt und mit ihren Stimmen versucht haben, ihre Favoriten nach vorne zu bringen.

Die Kategorien

In den vier Großregionen Graz und Umgebung, Obersteiermark, Südost- und Oststeiermark sowie Süd- und Weststeiermark haben wir jeweils sieben Kandidaten in diesen sieben Kategorien nominiert: Gastronomie, Newcomer, Kultur, Wirtschaft, Soziales, Sport, Entertainment.


Alle „Köpfe des Jahres“ aus den einzelnen Regionen finden Sie gesammelt und kurz vorgestellt in den folgenden vier Fotoserien:

 

 

 

 

Alle Wirte, Newcomer, Kulturschaffenden, Wirtschafter, Sportler, Entertainer und Menschen mit großem sozialem Gewissen, die für die Wahl zu den Köpfen des Jahres nominiert waren, laden wir demnächst zu großen Gala-Abenden in den Styria Media Center in Graz ein. Die Sieger werden dabei von der Kleinen Zeitung sowie den Sponsoren der einzelnen Kategorien ausgezeichnet. Das sind die Energie Steiermark (Kategorie Newcomer), die Michael Pachleitner Group (Kategorie Kultur), Cserni (Kategorie Wirtschaft), Arbeiterkammer Steiermark (Soziales), Das Kurhaus Bad Gleichenberg (Kategorie Sport), Antenne Steiermark (Kategorie Entertainment) und Kleine Zeitung (Kategorie Gastronomie).

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren