AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

''Daphne'' Sonderpreis

Saubermacher-Gründer Hans Roth für Lebenswerk geehrt

Erstmals in 30 Jahren "Daphne Umwelttechnologiepreis" haben das Magazin "Umweltschutz" und der Bohmann-Verlag einen Preis für ein Lebenswerk vergeben. Er ging an Hans Roth.

BM Andrä Rupprechter, Gabriele Ambros, Hans Roth, Tanja Daumann, Eberhard Fuchs © Saubermacher
 

Bereits seit 30 Jahren verleihen das Magazin „Umweltschutz“ und der Bohmann-Verlag den „Daphne Umwelttechnologiepreis“ an innovative Unternehmen. Heuer vergaben die Stifter zudem erstmals eine Auszeichnung für ein Lebenswerk. Eine 20-köpfige Expertenkommission entschied sich einstimmig für Hans Roth.

Im Rahmen der Staatspreisverleihung in der Aula der Wissenschaften in Wien überreichten ihm Bundesminister Andrä Rupprechter, Bohmann-Verlagsgeschäftsführerin Gabriele Ambros und Umweltschutz-Chefredakteur Eberhard Fuchs den „Umwelttechnologiepreis Daphne in Platin“. Rupprechter würdigte bei diesem Anlass die Verdienste des Saubermacher-Gründers und Aufsichtsratsvorsitzenden für die Entsorgungswirtschaft.

Hans Roth gründete 1979 gemeinsam mit seiner Frau Margret die Roth Umweltschutz GmbH in Gnas, aus der dann die Saubermacher Dienstleistungs AG hervorging – ein inzwischen internationales Entsorgungs- und Recyclingunternehmen mit Sitz in Feldkirchen bei Graz. Das Familienunternehmen beschäftigt rund 3.200 Mitarbeiter in Deutschland, Tschechien, Slowenien, Ungarn, den Vereinigten Arabischen Emiraten sowie Österreich und ist Partner für rund 1.600 Kommunen und über 40.000 Unternehmen.

„Es gibt für mich in unserem Wirtschaftszweig kein Gegeneinander. Wir – und da schließe ich vor allem die öffentlichen, kommunalen Einrichtungen mit ein – müssen an einem Strang ziehen und gemeinsam unsere wichtige umweltpolitische Verantwortung wahrnehmen“, betonte Roth in seiner Dankesrede.

Kommentare (2)

Kommentieren
kiou
0
1
Lesenswert?

Der Scherz des Tages

unfassbar!

Antworten
bt9es8x7lkqhyk31m5chqfep4x2nhcvy
0
3
Lesenswert?

Hans Roth für Lebenswerk geehrt:

Seinem Bruder Rudi wird er wohl unter die Arme greifen, um "die Sache GAK" sauber zu machen?

Antworten