Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Premiere für Guided GrazWiener Design-Shop-Führer entdeckt Graz

Gerade in Krisenzeiten wächst der Wunsch nach Regionalität: Ein kostenloser Guide verschafft Überblick über die Grazer Geschäfte und Restaurants.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Vor allem das Lendviertel hat im neuen Guided Graz einen großen Auftritt.
Vor allem das Lendviertel hat im neuen Guided Graz einen großen Auftritt. © Juergen Fuchs
 

Für alle Kauflustigen und Feinschmecker gibt es nun einen neuen Guide der Grazer Innenstadt. Nach bereits 10 erfolgreichen Jahren in Wien, hat es das „Guided“ Magazin nun auch nach Graz geschafft: Erschienen sind die regionalen Tipps erstmalig in diesem Herbst. Darin vorgestellt werden 23 Shops und zahlreiche Restaurants der inneren Stadt rund um den Jakominiplatz, der hippen Lend-Gegend und des aufstrebenden Griesviertels. „In Zeiten wie diesen sind der gesellschaftliche Zusammenhalt und Solidarität mit kleinen Unternehmen noch wichtiger als sonst“, so Herausgeberin Tina Haslinger. Die Texte im Magazin sind auf Deutsch und Englisch verfasst. Künftig soll das Produkt jährlich erscheinen. Der kostenlose Guide liegt bei teilnehmenden Unternehmen auf oder lässt sich auf der Webseite von "Guided Graz" als PDF herunterladen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren