Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

GratkornKleines Entgegenkommen für Sappi-Anrainer

Bewohnern ist es wieder möglich, auf dem sicheren Gehsteig zu ihren Wohnungen zu kommen.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Die ehemalige Direktorenvilla soll weichen
Die ehemalige Direktorenvilla soll weichen © Preis
 

Der Ausbau der Firma Sappi in Gratkorn führt seit längerem zur Auseinandersetzung mit Anrainern. Nun schaltete einer davon die Volksanwaltschaft ein - und erzielte einen Teilerfolg.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

goje
3
5
Lesenswert?

Muss man erst beim Bürgermeister um Audienz bitten?

Weber ist Aufsichtsrat in der Leykam, die Gemeinde hat 33,3% am Unternehmen. Da könnte er als SPÖ Ortschef doch mal aktiv werden, ohne dass ihm vorab Rosen, Gold oder von mir aus Nelken zugeworfen werden... Es ist und bleibt zum Speiben mit den Roten!