Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Gratkorn, Fernitz-Mellach, WerndorfUnd wieder ist eine Liste an der Spitze

Die Wende von Fernitz-Mellach ist fix. Und: Werndorfs Ortschef ist gerührt.

Robert Tulnik
Robert Tulnik © (c) Raphael Ziegler
 

Was soll da noch passieren? Alle vier im Fernitz-Mellacher Gemeinderat vertretenen Fraktionen einigten sich gestern auf ein Arbeitsübereinkommen – und die neue Polit-Besetzung. „Natürlich Wir“-Spitzenkandidat Robert Tulnik wird für die konstituierende Sitzung am 3. August als Bürgermeister vorgeschlagen. Bekanntlich hat er bei der Gemeinderatswahl am 28. Juni die ÖVP-Vormacht gebrochen und Langzeitbürgermeister Karl Ziegler entthront.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren