Artikel versenden

Es brannte an mehreren Stellen

Bilder der Großübung der Freiwilligen Feuerwehr Gratwein in den Drumetall-Hallen am Freitag. Die Übungsannahme: ein Kellerbrand im Heizraum, ein Brand im Büro und eine aufgeregte Person, die nur russisch spricht. Ein Einsatz, der alle forderte.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel