AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Benzin ausgeflossenBrand an der Tankstelle: Auto einen Tag nach Kauf ruiniert

Benzindämpfe entzündeten sich, als der Fahrer sein Auto startete. Er hatte das Fahrzeug erst am Vortag gekauft.

Passanten griffen zu den Feuerlöschern
Passanten griffen zu den Feuerlöschern © KLZ/David Bauer
 

Ein schwarzer Tag war der Freitag für einen 55-jährigen Autofahrer aus dem Bezirk Graz-Umgebung.

Der Mann hielt gegen 18.10 Uhr bei einer Tankstelle in Feldkirchen bei Graz, um zu tanken. Dabei floss eine kleine Menge Benzin vom Tankstutzen auf den Boden. Der Mann brach den Tankvorgang ab, um das Auto ein Stück vorzufahren und die Verunreinigungen zu entfernen.

Totalschaden am Auto

Als er sein Fahrzeug startete, dürften sich die Benzindämpfe entzündet haben. Passanten eilten dem Mann zu Hilfe. Es gelang ihnen mit Feuerlöschern, den Brand zu löschen. Während die Tankstelle nur vom Löschpulver gereinigt werden muss, entstand an dem Auto allerdings ein Totalschaden.

Zu allem Überfluss hatte der 55-Jährige den Pkw erst einen Tag vorher gekauft und am Freitag für den Verkehr angemeldet.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren