Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Kalsdorf bei GrazGranaten auf Baustelle gefunden und gesprengt

Spezialfirma entdeckte bei gezielter Suche die Kriegsrelikte. Drei Gewehrgranaten wurden vom Entminungsdienst kontrolliert gesprengt.

Einsatz für den Entminungsdienst des Bundesheeres © HBF/Flora Scheibenbauer
 

Dass man bei einem Bauprojekt in Kalsdorf auf Kriegsmaterial stoßen würde, hatte der Bauträger wohl schon erwartet. Deshalb wurde eine private Kampfmittelbeseitigungsfirma beauftragt, das Gelände zwischen der Industriezeile und der Pulverturmstraße auf verdächtige Gegenstände zu untersuchen. Donnerstagnachmittag wurde man tatsächlich fündig.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren