Kainbach bei Graz Familienzeltfest der Barmherzigen Brüder

7000 Gäste waren beim 32. integrativen Familien-Zeltfest der Lebenswelten der Barmherzigen Brüder.

Am 9. und 10. September fand in Kainbach bei Graz das 32. integrative Familien-Zeltfest der Lebenswelten der Barmherzigen Brüder-Steiermark statt.

Barmherzige Brüder

7000 Gäste waren an den beiden Tagen dabei.

Barmherzige Brüder

Eines der Ziele des integrativen Familien-Zeltfestes der Barmherzigen Brüder ist es, Menschen mit und ohne Behinderung eine unbeschwerte Begegnung zu ermöglichen.

Barmherzige Brüder

Viele Künstler stellten sich wieder in den Dienst der guten Sache: Die Jungen Paldauer, Oliver Haidt, Neujohrgeiger, Steirer Musi, Voll Guat, Zweistein – eine integrative Band aus Gremsdorf/Bayern - und die Funksoulbrothers.

Barmherzige Brüder

Neben Auftritten des Zirkus Kunterbunt warteten auf die kleinen Gäste der große Spielpark mit Dampfeisenbahn, Kettenfliegerkarussell, Gokarts, Hupfburgen und vieles mehr.

Barmherzige Brüder

Der Pampuri-Club übergab im Rahmen des Festes eine Spende von 11.000 Euro an Gesamtleiter Dir. Ivan Jukić.

Barmherzige Brüder

Der Reinerlös des Kainbacher Familien-Zeltfestes kommt zur Gänze den Bewohnerinnen und Bewohnern der Lebenswelten der Barmherzigen Brüder – Steiermark zugute.

Barmherzige Brüder

Weitere Bilder!

Barmherzige Brüder
Barmherzige Brüder
Barmherzige Brüder
Barmherzige Brüder
Barmherzige Brüder
Barmherzige Brüder
Barmherzige Brüder
Barmherzige Brüder
Barmherzige Brüder
Barmherzige Brüder
Barmherzige Brüder
Barmherzige Brüder
1/19
Kommentieren