Manfred Eber (KPÖ)Er wird neuer Grazer Finanzstadtrat: "Und wie ist er so?"

Er ist der breiten Öffentlichkeit eher unbekannt: Wer ist dieser Manfred Eber (KPÖ), der künftig die Grazer Finanzen verantwortet?

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Manfred Eber mit Parteichefin Elke Kahr, die ihn 2005 nach Graz zurückholte
Manfred Eber mit Parteichefin Elke Kahr, die ihn 2005 nach Graz zurückholte © KPÖ
 

Er selbst hat ja nie ein Geheimnis aus seiner Präferenz für das Finanzressort gemacht. Und auch betont, dass er sich das selbstverständlich zutraue. Seit wenigen Tagen ist es auch offziell: Manfred Eber, Klubchef der Grazer KPÖ, wird als Stadtrat der neuen Grazer Regierung für das Personalamt und für die Berufsfeuerwehr zuständig sein - vor allem aber wird er der neue Finanzstadtrat und somit Nachfolger von Günter Riegler (ÖVP).

Kommentare (8)
battlefronter007
0
0
Lesenswert?

Hoffentlich

Kann er gut mit Zahlen umgehen.
Bei den Finanzen in Österreich ist das ja kein Muss wie wir gesehen haben ...

columbush
0
3
Lesenswert?

ziemlich viel infos

für so 1 kurzen artikel ;)

Vielgut1000
5
2
Lesenswert?

Marmeladen, Salben und Balsame werden von ihm oft selbst gemacht.

Also ein zweiter Kickl?

silent
0
0
Lesenswert?

Heisst

Der jetzt Eber oder Ebner?

Umwelt
1
6
Lesenswert?

Umbenennung von Straßen

Kaum war der Artikel über die Umbenennung von Straßennamen online, ist er schon wiedet verschwunden.
Warum, werte Redaktion?
Gab es vlt. zu viele negative Reaktionen? Andere, nicht so wichtige Artikeln bleiben tage- und wochenlang sichtbar.
Wie wäre es, wenn eine Rubrik für Artikel der vergangenen Woche eingerichtet werden würde.

amsel35
6
11
Lesenswert?

Nicaragua, Kuba

Manfred Eber ist laut graz.at-Seite seit 1985 ehrenamtlich in der Solidaritätsarbeit mit Nicaragua und Kuba tätig.
Auf welcher Seite?
Solidarität mit den unzufriedenen, rebellierenden Bevölkerungen oder den Diktatoren Ortega und Díaz-Canel?

Patriot
6
4
Lesenswert?

@amsel35: Fragen Sie ihn doch einfach!

.

amsel35
1
7
Lesenswert?

Mache ich hiermit!

Herr Stadtrat in spe Manfred Eber,
bitte um Antwort auf obige Frage!