FPÖ-Demo am HauptplatzKickl zu Eustacchio: "Das wird schon passen am 26."

Mit der John Otti Band und "Papa" Herbert Kickl zieht die Grazer FPÖ ins Wahlkampffinale. Die Wahl am Sonntag sei eine "Richtungswahl".

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
FPÖ Wahlkampffinale
Die FPÖ-Abschlusskundgebung wirft ihre Schatten voraus: Die Polizei rüstet sich für mögliche Gegendemos © KLZ/Pajman
 

"Was mir ein bissl Sorgen macht", raunt ein FPÖ-Mann seinen Nebenleuten zu, "es sind gar keine Demonstranten da." Gemeinsam schauen sie suchend über den Grazer Hauptplatz, wo die FPÖ Bierbänke und eine Bühne aufgebaut hat und ihr Wahlkampffinale feiert. Rund 250 Leute sind gekommen, gut 150 haben sich außerhalb der Absperrung versammelt. "Ah, dort sind ein paar", sagt einer aus der Gruppe und zeigt auf eine Handvoll junger Leute mit Schildern in der Hand. "FCK FPÖ", "Kornkreise statt Kornblume" und ähnliches steht drauf. "Ja, dann passt das", sagt der erste erleichtert. "Sonst hätt ma was falsch gemacht."

Kommentare (85)
Heike N.
4
12
Lesenswert?

Es ist halt verboten

Hier Unwahrheiten zu verbreiten.

augurium
5
44
Lesenswert?

Jeden

Tag eine Demo mit Staus, Ärger .... Wer will noch in der Innenstadt einkaufen, Lokale besuchen oder einfach bummeln. Kein Wunder wenn die Innenstädter genug haben und in GU siedeln. Das Veranstaltungsreferat genehmigt wohl jede Demo. Morgen FfF usw. Wir zahlen für die Sicherungsmaßnahmen, die viel Geld kosten. Die Geschäftsleute haben sicher viel Freude damit.

augurium
1
18
Lesenswert?

PS

zusätzlich zu Kickl und seine Anhänger, findet auch noch ein Businesslauf statt - wieder Stau ohne Ende alles steht, Öffis, Autos....
So kann man eine Stadt lahmlegen. Das Veranstaltungsreferat gehört aufgelöst!

Bluebiru
12
27
Lesenswert?

Ich zahle aber lieber

für FfF, als eine als Demo getarnte Wahlkampfveranstaltung der Blauen. Wenn die nicht so rechts wären, müsste man sagen: So eine linke Partie!

walter1955
7
45
Lesenswert?

der Steuerzahler zahlts

Hallo Grazer ich hffe ihr werdet Munter

Rsgg
16
48
Lesenswert?

Demo?

Die könnte man doch verbieten oder ?

ma12
10
40
Lesenswert?

Gaunereien

Andere Demos werden verboten! Warum nicht die Zusammenkunft dieser "rechten Recken"! Frechheit!!!!

Ogolius
12
71
Lesenswert?

Die Schattenseiten ….

Ist es das, was man Demokratie/Demonstration nennt?
Ein unendlicher Querulant mit Grenzwert - traurig ist nur, dass eine Menge diesem Rattenfänger nachläuft…

Tinu
3
13
Lesenswert?

Demokratie..

funktioniert halt nur wenn die Wähler auch wählen. Bin mir sicher, wäre die Wahlbeteiligung bei wenigstens 75-80% würden die Freiheitlichen nie mehr zweistellige Ergebnisse kommen.

ma12
8
35
Lesenswert?

HaHa

Das sind meistens die mit einem IQ unter Körpertemperatur!

Kommentare 76-85 von 85