25. September: Geimpft oder nicht? Wir baten die Spitzenkandidaten zum Offenbarungseid

Wie halten Sie es mit der Corona-Impfung, haben Sie sich den Stich geholt und sind sie für eine Impfflicht? Das wollten wir von den Spitzenkandidaten der Graz Wahl in Zeiten der Pandemie wissen. Die Antwort: Siegfried Nagl (ÖVP), Elke Kahr (KPÖ), Judith Schwentner (Grüne), Michael Ehmann (SPÖ), Philipp Pointner (Neos) und sogar der Chef der Impfskeptiker-Partei FPÖ, Mario Eustacchio sind allesamt geimpft. Aber keiner will so weit gehen, eine Impfpflicht zu fordern. Eher will man aufklären und überzeugen. Einzig der Neos-Kandidat hält eine Impfpflicht in Gesundheitsberufen für notwendig.