Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Teil 6 von 7Das bringt Schwarz-Blau in Graz: Budget

Der Spagat zwischen einem stabilen Budget und Innovationsfreudigkeit könnte gelingen.

Budget
© Constantinos - Fotolia
 

Investitionsvolumen bis 2022: 600 Millionen Euro. Die Hälfte davon soll über neue Kredite finanziert werden, sprich: Die Schulden von derzeit 1,16 Milliarden Euro steigen weiter. Dennoch werde das Budget unter dem neuen Finanzstadtrat Günter Riegler „weiter stabilisiert“.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.