Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Artikel versenden

Opus fälscht die Mondlandung und geht zurück zu den eigenen Anfängen

Im Abschiedsjahr treibt es Opus noch einmal bunt: Zur Single "Fake or True" veröffentlichen die Musiker ein Video, für das sie noch einmal in die alten Overalls der Achtziger schlüpfen – und in die Rolle von Verschwörungstheoretikern. Auch rundherum wurden jede Menge Fake News verbreitet.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel