Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Amokfahrer-Prozess

Finale mit Experten und Laien

In der zweiten Verhandlungswoche im Amokfahrer-Prozess sind die Gutachter am Wort. Danach werden die Geschworenen über die Zurechnungsfähigkeit entscheiden.

Ab Montag geht der Prozess in die zweite Woche © APA
 

Vier Verhandlungstage sind absolviert – und alle Frage offen. Zahlreiche Zeugen haben ausgesagt: Die einen, die nur den Windhauch des vorbeifahrenden Autos gespürt haben, diejenigen, die nur einen zerrissenen Schuh und Schürfwunden davontrugen. Aber auch Opfer, die schwerstens verletzt wurden, wurden vom Gericht gehört, auch solche, die bis an ihr Lebensende von den Bildern verfolgt werden. Vom Bild der toten Frau. Vom Bild des kleinen Valentin, der wie schlafend auf dem Pflaster der Herrengasse lag.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen