AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Grazer Amokfahrt

„Und jetzt ist mein Jüngster tot . . .“

Dzemal und Adile Dolic können es nicht fassen: Ihr Sohn Adis und ihre Schwiegertochter Adisa waren die ersten Opfer der Amokfahrt in Graz.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Am Grab des ersten Todesopfers der Amokfahrt.
Am Grab des ersten Todesopfers der Amokfahrt. © Breitegger
 

Die Eltern sind schwer traumatisiert, müssen psychologisch betreut werden. Dzemal (60) und Adile (55) können nicht verstehen, warum ihr Sohn Adis (29) sterben musste. Er und seine Frau waren die ersten Opfer des Grazer Amokfahrers Alen R. (26). Adis (28) war sofort tot, seine Adisa (25) überlebte schwerst verletzt.