Graz-GriesJugendliche schossen mit Gaspistole auf Passanten

18-Jähriger und 16-Jähriger wurden am Montag in einer Wohnung im Grazer Bezirk Gries festgenommen. Sie hatten wahllos auf Passanten geschossen.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Einsatz für die Polizei im Grazer Bezirk Gries
Einsatz für die Polizei im Grazer Bezirk Gries © Juergen Fuchs
 

Gegen 20.50 Uhr gingen am Montag bei der Polizei mehrere Anzeigen von Passanten ein, dass in der Feuerbachgasse im Grazer Bezirk Gries offenbar mit Luftdruckwaffen herumgeschossen werde.

Kommentare (6)
bundavica
5
8
Lesenswert?

Kevin

Und Lukas....

smithers
2
12
Lesenswert?

Vielleicht sollte man die Möglichkeit einer Abschiebung prüfen.

Isidor9
3
13
Lesenswert?

Grazer Griesplatz

Autochtone Grazer wird man am Griesplatz kaum mehr finden. Man sollte den Rowdies robust klarmachen ,dass man auch als "Ungläubiger" Rechte hat und nicht angeschossen werden darf. (Falls es muslimische Jugendlichen waren, die in einem radikalen islamischen Umfeld aufwachsen).

Isidor9
2
15
Lesenswert?

Vornamen?

Wetten?

Trieblhe
9
6
Lesenswert?

Gottffied und Hermann

.

Isidor9
4
7
Lesenswert?

Böse Ironie

Sie Schlimmer Sie! Ihre böse Ironie ist politisch nicht korrekt.