Artikel versenden

Manuel Essl brach auf der Vienna Fashion Week mit Geschlechterrollen

Florale Prints, kräftige Farben, moderne Schnitte: Bei der Vienna Fashion Week präsentierte Manuel Essl vom gleichnamigen Grazer Modelabel seine neue Kollektion „Floral Dreams“ und sendete damit eine klare Botschaft für Toleranz und Gleichberechtigung.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel