Letzte GemeinderatssitzungEin Drittel der Mandatare verabschiedet sich aus dem Grazer Gemeinderat

Schon jetzt ist für viele Mandatare klar: Nach der Wahl am 26. September werden sie dem Gemeinderat nicht mehr angehören. Ein Blick zurück auf Frust und Freude.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Der historische Grazer Gemeinderatssitzungssaal
Der historische Grazer Gemeinderatssitzungssaal © Juergen Fuchs
 

Einmal tritt der Grazer Gemeinderat noch zusammen, bevor mit der Wahl am 26. September die Karten neu gemischt werden. Für mehr als ein Drittel aller 48 Mandatare ist schon jetzt klar: Egal, wie viele Mandate ihre Partei erringt, sie werden dem Gemeinderat nicht mehr angehören.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!