Bilder zum DownloadenDas war der Ladies Run 2021 in Graz

Egal ob Laufeinsteigerin, Hobbyläuferin oder aktive Sportlerin: Tausende Frauen waren am Sonntag in Graz unterwegs, um ihre persönliche Bestleistung zu zeigen.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
 

Nach einem neuen Teilnehmerinnenrekord von 2.1200 Läuferinnen im Jahr 2019 befand sich die Grazer Innenstadt am 5. September 2021 wieder in fester Frauenhand. Egal ob Laufeinsteigerin, Hobbyläuferin oder aktive Sportlerin – jeder zeigte hier seine persönliche Bestleistung. Neben den Klassenwertungen gab es auch Freundinnen- und Mutter-Tochter-Wertungen. Um den Erfolg danach gemeinsam zu feiern, wartete ein buntes Rahmenprogramm im Start-Zielbereich im Augarten.

Am 23. September geht es laufend weiter: Der 20. Raiffeisen Businesslauf präsentiert von Kleine Zeitung und Uniqa lässt die Grazer Innenstadt wieder erbeben. In den vergangenen Jahren tauschten Teams aus mehr als 500 Firmen Business-Outfit gegen Laufdress und nahmen die 5,1 km lange Strecke in Angriff. Und auch für die Jubiläumsausgabe des Raiffeisen Businesslaufs wurde schon fleißig trainiert.

  • Wann: Donnerstag, 23.09.2021, Start: (voraussichtlich) 17:30 Uhr
  • Wo: Graz, Innenstadt (Start/Ziel: Karmeliterplatz)
  • Bewerbe: Laufen (in Dreier-Teams) und Nordic-Walking (in Zweier-Teams)
  • Rahmenprogramm: DJs der Antenne Steiermark an der Strecke, Businesslauf-Party (sofern es die gesetzlichen COVID-19-Bestimmungen ermöglichen) auf der Burgring-Wiese
  • Infos & Anmeldung (bis 16. September): auf www.raiffeisenbusinesslauf.at

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.