Artikel versenden

Tödliches Zugunglück: Opfer war 85-jähriger alleinstehender Mann

Ein Pensionist auf einem Elektro-Dreirad wurde auf einer unbeschrankten Eisenbahnkreuzung erfasst. Die Unglückskreuzung ist Teil einer Expertenstudie in Sachen Sicherheit.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel