Artikel versenden

Frauenmorde: "90 Prozent der Gefährder sind Männer"

Marina Sorgo leitet das Gewaltschutzzentrum seit seiner Gründung vor 25 Jahren. Ihr Blick auf das Coronajahr, aktuelle Frauenmorde und Umbrüche beim Schutz von Gewaltopfern.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel