Tödlicher UnfallKärntner (21) kracht mit Auto auf der A2 in Aufpralldämpfer

Das Notarzt-Team startete noch mit der Wiederbelebung, doch es kam jede Rettung zu spät.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Die Unfallstelle
Die Unfallstelle © FF Ludersdorf
 

Der 21-jährige Kärntner aus dem Bezirk Spittal an der Drau fuhr in der Nacht auf heute mit seinem Auto auf der Südautobahn in Richtung Wien. Gegen 21.30 Uhr krachte der junge Mann bei der Autobahnabfahrt Gleisdorf-West aus ungeklärter Ursache gegen den Aufpralldämpfer.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen