Artikel versenden

Erstmals wurde Regenbogenflagge hoch über Graz gehisst

Zum Christopher Street Day am 28. Juni wurden am Grazer Schloßberg erstmals vier Regenbogen-Flaggen gehisst. Für die LGBTQIA*-Community ein enorm wichtiges Zeichen.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel