Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Langjähriger VinziNest-Leiter verstorbenVinziWerke trauern um Gustl Eisner

August "Gustl" Eisner ist verstorben. Der langjährige Leiter des VinziNests in Graz und Träger des Goldenen Ehrenzeichens der Stadt Graz starb am Sonntag im 84. Lebensjahr.

August "Gustl" Eisner ist tot © VinziWerke
 

"Einer unserer treuesten Mitarbeiter wurde gestern von Gott zu sich heimgeholt", gab Armen-Pfarrer Wolfgang Pucher am Montag auf Facebook bekannt. August "Gustl" Eisner war langjähriger Leiter des "VinziNest" in Graz, einer Notschlafstelle für ausländische Männer in Graz, in der vor allem viele Roma eine vorübergehende Bleibe finden. Eisner, dem 2006 auch das Goldene Ehrenzeichen der Stadt Graz verliehen wurde, ist am Sonntag im 84. Lebensjahr verstorben.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren